10 Marathons in 10 Tagen

Hi! Wir sind Marina aka @marathon.princess und Phine von Marathon Travels.

Gemeinsam laufen wir vom 31. Mai bis 9. Juni einmal die Strecke von München nach Wiesbaden. 421 km. 10 Marathons. Jeden Tag einen. Klingt verrückt? Ist es auch! 

Aber hinter jedem verrückten Plan versteckt sich ein guter Zweck bei uns von Marathon Travels. Lies selbst- hier erklären wir dir Schritt für Schritt wer wir sind, warum wir das machen und was unser Ziel ist. 

Marina
Marina

press to zoom
Phine
Phine

press to zoom
Marina
Marina

press to zoom
1/2
Marina & Phine.png

Über Marina

Marina alias @marathon.princess ist Ultramarathoni, Start-Up Gründerin und begeisterter Globetrotter. Daheim in München aber irgendwie auch auf der ganzen Welt ist sie schon Marathons auf jedem Kontinent gelaufen, lebte bis vor kurzem in Mexiko und wuppt trotzdem ein Projekt nach dem anderen. Bisher hat sie 42 Marathon Ziellinien überschritten, viele Tausend Bäume gepflanzt und fünfstellige Beträge für Charities gesammelt. 

Über Phine

Phine- eigentlich Josephine ist Läuferin, Master Studentin (hoffentlich nicht mehr lange), Brand Ambassador und Event- und Projektmanagerin bei Marathon Travels. Ihre Base hat sie im schönen Innsbruck, hat aber schon in Deutschland, Spanien und den Emiraten gelebt. Aber egal wo sie bisher war- eins ist immer gleich- sobald die Koffer ausgepackt sind, wird erstmal laufend die Gegend erkundet. 

Über Marathon Travels

Eine Reiseagentur während Corona zu gründen ist schwierig. Um genau zu sein sehr schwierig. Deswegen haben wir uns es zur Aufgabe gemacht unsere Teilnehmer (erstmal) virtuell durch die Welt laufen zu lassen. Jeden Monat wechseln unsere Laufmottos- so waren wir schon in Indien, Portugal, Finnland und vielen weiteren Ländern. Außerdem spenden wir jeden Monat an eine lokale Charity.  

Über das Projekt

10 Tage. 10 Marathons. 421 Kilometer. 10.000 Euro Spenden. Spenden, die an die Morbus Crohn Stiftung gehen. Alleine in Deutschland leiden 400.000 an Morbus Crohn. Einer unheilbaren Darmkrankheit. Mit unserem Spendenziel wollen wir die Forschung unterstützen, um möglichst bald eine Heilung für die Betroffenen zu ermöglichen. 421 Kilometer tun weh. Und wir werden bestimmt leiden. Aber das tun die Betroffenen von Morbus Crohn auch. Deswegen wollen wir dieses Projekt nutzen, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen und gemeinsam möglichst viele Spenden zu sammeln!

 

Lauf mit uns! 

Wer läuft schon gerne alleine!? Wir jedenfalls nicht! Deswegen kannst auch du dabei sein! Meld dich bei Marathon Travels für unsere Ultimate Challenge an. Werde auch du zum Streak Runner und lauf vom 31.5-9.6 jeden Tag! Das muss natürlich kein Marathon sein, sondern können auch 5km, 10 km oder eine andere Distanz sein. Hauptsache jeden Tag. Am Ende bekommst du von uns eine Medaille mit deinem eingravierten Laufergebnis und deinem Namen! Und außerdem auch noch eine tolle Goodie Bag von unseren Partnern. 

10-4.png
Marina & Phine-3.png
Unknown-2.png
Unknown.png
LOGO III_BLACK.PNG
tress.png
lioncamper-campervermietung_logo2.png